20. Deutscher Lebertag am 20. November 2019

Jeder Tag ist Leber-Tag: Vortrag in Kiel

Zeit: Mittwoch, 20. November, 18 bis 19 Uhr

Ort: UKSH Gesundheitsforum Kiel
CITTI-PARK Kiel
Mühlendamm 1
24113 Kiel

Referent: Dr. Rainer Günther, Leiter Hepatologie, Klinik für Innere Medizin I am UKSH Campus Kiel

Thema: Jeder Tag ist Leber-Tag

Weit verbreitet und selten bemerkt: Knapp ein Viertel aller Erwachsenen hierzulande ist von Leberverfettung betroffen – und die Zahl nimmt stetig zu. Fettablagerungen in der Leber sind dabei kein harmloses Depot: Hier werden die Weichen für Entzündungs- und Stoffwechselprozesse gestellt, die Auswirkungen auf den gesamten Organismus und unsere Gesundheit haben. Die Folgen reichen von einer Leberentzündung bis hin zur Vernarbung der Leber (Leberzirrhose) und Leberkrebs. Wenn es bei Übergewicht gelingt, nachhaltig das Körpergewicht um 5 bis 10 Prozent zu reduzieren können sich die Veränderungen wieder zurückbilden.

Die Veranstaltung findet kostenfrei statt. Damit wir Ihnen einen Platz reservieren können, bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung.

Anmeldungen sind telefonisch unter 0431 500-10 741 oder per E-Mail an gesundheitsforum-kiel@uksh.de möglich.
Bürozeiten: Mo., Di. und Do. 9–15 Uhr, Mi. und Fr. 9–12 Uhr

Weitere Informationen finden Sie unter: www.uksh.de/gesundheitsforum

Alle Veranstaltungen zeigen
Deutsche Leberhilfe e.V. (für die Ausrichter des Deutschen Lebertages)