19. Deutscher Lebertag am 20. November 2018

4. Deutscher Lebertag 2003 – Hepatitis ist heilbar!

Ausrichter: Deutsche Leberhilfe e.V., Bundesarbeitsgemeinschaft Leber (BAG Leber) e.V., Kompetenznetz-Hepatitis, Berufsverband Niedergelassener Gastroenterologen Deutschland (bng) e.V.

Das Motto des 4. deutschen Lebertages hieß: „Hepatitis ist heilbar!“. Es wurde durch zahlreiche lokale Veranstaltungen, wie zum Beispiel Arzt-Patienten-Seminare und Luftballonaktionen, auf die immer besser werdenden Heilungschancen bei Lebererkrankungen aufmerksam gemacht. Unterstützt wurden diese Aktionen durch einen Aufklärungsflyer der bundesweit verteilt werden konnte.

Damit aber nicht nur auf die Behandlungsmethoden hingewiesen wurde, organisierte z.B. das Kompetenznetz-Hepatitis eine große Impfaktion an Schulen in Hannover. Dadurch wurde auf die Möglichkeit sich gegen Hepatitis B impfen lassen zu können aufmerksam gemacht.

Die Öffentlichkeit wurde auch durch viele Presseartikel informiert, die aufgrund der drei parallel stattfindenden Pressekonferenzen und der Fachpressekonferenz im Rahmen der medica, bundesweit abgedruckt wurden.

Deutsche Leberhilfe e.V. (für die Ausrichter des Deutschen Lebertages)